[Rezept] Schafskäse – Tomaten – Leckerei ein Sommertraum

Dieser Schafskäse – Tomatenauflauf ist sooo lecker und passt perfekt in den Sommer.Ich könnte ihn tatsächlich jeden Tag essen.Du brauchst eine Auflaufform.Den Boden der Form belegst Du mit Zwiebelringen. Darauf kommt eine Schicht Tomatenscheiben. Und darauf kommt eine Schicht Schafskäse in Scheiben geschnitten. Bevor die Schale in den Backofen kommt, setzt man kleine Butterflocken darauf und … weiterlesen[Rezept] Schafskäse – Tomaten – Leckerei ein Sommertraum

[Leben] Das erste Mal Fußballtraining – Nur kein Leistungsdruck!

„WIR“ hatten das erste Mal Fußballtraining. Und „WIR“ waren aufgeregt.Also gut. „WIR“ waren alle nur dabei. Mama, Papa und Mayari. Filemon hatte das Training. Der war entspannt.Angekommen. Losgelaufen. Spaß gehabt. Aufgeregt waren nur wir. Oder eigentlich nur ich. Von außen betrachtet und mit meinem pädagogisch fachlichen Hintergrund ist das natürlich Quatsch. Ein Kind spielt Ball … weiterlesen[Leben] Das erste Mal Fußballtraining – Nur kein Leistungsdruck!

[Rezept] Herrlicher Italienischer Nudelsalat

Die Grillsaison startet. Oder auch die Saison der Kindergarten und Sportfeste 🙂 Wie wäre es da mit diesem herrlichen italienischem Nudelsalat als Mitbringsel? Der klare Vorteil: Er ist ohne Mayonnaise und Eier. Somit kann er auch mal eine Zeit in der Sonne stehen. Und lecker ist er natürlich auch. Ihr braucht: 500g Nudeln 250g Cocktailtomaten … weiterlesen[Rezept] Herrlicher Italienischer Nudelsalat

[Leben] Vatertag – Bastelidee mit Kleinkindern

Das Schwierige an so einem Blog ist ja, dass man tolle Ideen gar nicht vorher zeigen kann, wenn derjenige den es betrifft und der überrascht werden soll, mitliest. Daher zeige ich Euch heute meine Idee zum Vatertag vom Vorjahr. Da waren wir noch auf unserer Europareise am Strand von Cavallino-Treporti in Italien. Steve war grad … weiterlesen[Leben] Vatertag – Bastelidee mit Kleinkindern

[Erziehung] Kindern darf man etwas zutrauen!

Natürlich. Kinder sind das kostbarste, was Eltern haben. Und auch ich möchte Mayari und Filemon am liebsten vor allen Gefahren beschützen und dafür sorgen, dass ihnen ja kein Leid zugefügt wird. Das ist natürlich auch eine der zentralen Aufgaben der Eltern, bis sie auf sich selbst aufpassen können. Und es gibt selbstverständlich Situationen, wo ein … weiterlesen[Erziehung] Kindern darf man etwas zutrauen!